Judith Wodtke
Judith Wodtke, 02.09.2022

So unterschiedlich unsere Kundenunternehmen sind, so unterschiedlich sind die Arbeitszeiten. Fast jedes Unternehmen hat ein anderes Arbeitszeitmodell / Schichtmodell – das können sein:

  • 1-Schicht-Modell – das ist üblicherweise eine reine Tagschicht oder Nachtschicht
  • 2-Schicht-Modell – in der Regel meint dies ein Wechsel zwischen Frühschicht und Spätschicht
  • 3-Schicht-Modell – in diesem System wird „rund um die Uhr“ gearbeitet, neben der Früh- & Spätschicht gibt es noch eine Nachtschicht (bei 8 Std. täglicher Arbeitszeit)
  • 4- oder 5-Schicht-Modell – kommt dort zum Einsatz, wo es aufgrund der Tarifverträge weniger tägliche Arbeitszeit gibt und somit „Lücken“ im 24-Stunden-Dauer-Betrieb entstehen. Diese Schicht wird auch „Vollkonti-Schichtsystem“ genannt

Schichtarbeit ist nicht nur in Produktionsunternehmen üblich, auch die Gastronomie, Pflege, Medizin, Taxiunternehmen – selbst der Handel kommt nicht mehr ohne ein Schichtsystem aus.

Was sind die Vorteile von Schichtarbeit?

  • Unterschiedliche Arbeitszeiten bedeuten auch Flexibilität im privaten Bereich – Behördengänge, Arzttermine, Freizeitaktivitäten können gut geplant werden ohne dafür Urlaub oder Überstundenausgleich nehmen zu müssen
  • Durch die Zuschläge für die Arbeit an Wochenende, nach 22:00 Uhr und ggf. an Feiertagen ergibt sich ein höheres Gehalt als bei einer reinen Tagschicht

Welche Nachteile hat das Arbeiten im Schichtsystem?

  • Für manche Menschen hat der Schichtdienst negative Auswirkungen auf den Körper – vor allem die wechselnden Schlafzeiten können belastend sein
  • Der Vorteil der zeitlichen Flexibilität im privaten Bereich ist auch gleichzeitig der Nachteil. Wenn man Spätschicht oder Nachtschicht hat, ist eine Teilnahme an Abendveranstaltungen / Kino / Freunde zum Essen treffen, nicht möglich

Jeder Arbeitnehmer reagiert anders auf Schichtarbeit und den dadurch veränderten persönlichen Biorhythmus. Es gibt kein generelles „Schichtarbeit ist gut oder schlecht“. Grade für viele Berufseinsteiger, die sich ein finanzielles Polster aufbauen möchten, sind die steuerfreien Zuschläge der jeweiligen Schicht ein großer Anreiz.

Bei AÜG Personallösungen GmbH haben Sie die Möglichkeit, in verschiedenen Schichtsystemen zu arbeiten. Durch die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten bei unseren Kundenunternehmen, können wir mit Ihnen zusammen, das für Sie passende Arbeitszeitmodell finden.

AÜG News