Purpose

Judith Wodtke, 29.05.2023

Der Begriff "Purpose" stammt aus dem Englischen und kann mit "Zweck", "Sinn" oder "Bestimmung" übersetzt werden. Im Kontext der Karriere bezieht sich Purpose auf das grundlegende Warum hinter dem, was eine Person in ihrem Berufsleben tut. Es geht um die Suche nach einer tiefen Bedeutung und Erfüllung in der eigenen Arbeit, jenseits von rein materiellen oder äußeren Motiven wie Geld oder Status.

Purpose in der Karriere bezieht sich darauf, eine Arbeit zu finden, die mit den eigenen Werten, Leidenschaften und Interessen in Einklang steht. Es geht darum, einen Beitrag zu leisten, der als bedeutsam und erfüllend empfunden wird. Menschen, die ihren Purpose in ihrer Karriere gefunden haben, fühlen sich oft motiviert, engagiert und zufrieden in ihrer Arbeit.

Die Auseinandersetzung mit dem Purpose – also dem ZWECK - kann bei der beruflichen Entscheidungsfindung helfen. Es kann helfen, die eigenen Stärken und Talente zu erkennen, die Richtung für die berufliche Entwicklung zu bestimmen und eine Arbeit zu finden, die persönliche Erfüllung und Zufriedenheit bietet. Purpose-orientierte Karrieren sind nicht unbedingt auf bestimmte Branchen oder Berufe beschränkt, sondern können individuell verschieden sein. Es geht darum, eine Arbeit zu finden, die einen tieferen Sinn und Zweck erfüllt.

Dabei ist es sehr individuell welchen Sinn und / oder Zweck jeder für sich selbst erkennt und umgesetzt haben möchte.

Allerdings kann es sich auch nicht jeder „leisten“ seiner / ihrer Bestimmung zu folgen und einem „Sinnerfüllenden Job“ nachzugehen.

Wenn man allerdings für sich sein Purpose erkannt hat, kann dies sehr gut auch im Freizeitbereich / Hobby umgesetzt werden – z. B. durch ein Ehrenamt im sozialen Bereich, eine Weiterbildung oder ein neues kreatives Hobby.

Es lohnt sich also in jedem Fall, sich mit seinem persönlichen Purpose auseinander zu setzen.

AÜG News